Was die „internationale Gesundheitsnotlage“ bedeutet