Und jeden Morgen die gleiche innerliche Diskussion: