“Niemand hat die Absicht, zukünftige Koalitionsverhandlungen