In sind weitere 64 Menschen an den Folgen einer Erkranung