Hört doch mit dem ganzen Sentimentalen wegen auf.